• Kontaktieren Sie uns via Skype

  • Region wählen

    England Germany France Spain Russia Romania Czech Poland
  • Seite mit Google übersetzen

  • Downloads

  • Besuchen Sie unseren Webshop

    Ecopatent Shop
  • Maceratorfreundliche Produkte

  • Begriffserläuterungen

  • Neueste Beiträge

  • Word-Cloud

ECOPATENT Deutsch

Zellstoff Einweg Verbrauchsmaterial & Zerkleinerer

Nachträgliche Impfung

Nachdem vor kurzem ein 16-jähriger Schüler aus Schleswig-Holstein an den Folgen einer Meningokokken-Infektion gestorben ist, raten Ärzte auch nachträglich zu einer Impfung.

www.n-tv.de

Köln (dpa/tmn) – Kinder, die noch nicht gegen Meningokokken geimpft sind und vor Juli 2005 geboren wurden, sollten sich nachträglich impfen lassen. Das empfiehlt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte in Köln.
Kategorien: Infektionsprävention