• Region wählen

    England Germany France Spain Russia Romania Czech Poland
  • Seite mit Google übersetzen

  • Downloads

  • Besuchen Sie unseren Webshop

    Ecopatent Shop
  • Maceratorfreundliche Produkte

  • Begriffserläuterungen

  • Neueste Beiträge

  • Word-Cloud

ECOPATENT Deutsch

Zellstoff Einweg Verbrauchsmaterial & Zerkleinerer

Archive for the 'Begriffserklärung' Category

Einweg Verbrauchsmaterial

Einweg Verbrauchsmaterial Einweg Verbrauchsmaterial aus Zellulose In der nachstehenden Tabelle können Sie einen Überblick über die Einweg Verbrauchsmaterialien gewinnen die wir für Sie in unser Sortiment eingepflegt haben.

26 November 2013 at 12:51 - Comments

Altenheimbedarf

Altenheimbedarf Altenheimbedarf allgemein Altenheimbedarf Heute   Altenheimbedarf ist ein wichtiges Thema weil die Zahl der zu betreuenden Personen in Altenpflegeeinrichtungen steigt. Es herrscht eine große Nachfrage an Hilfsmittel welche den alltäglichen Umgang in Altersheimen erleichtern. Der Begriff Altenheimbedarf ist sehr allgemein und umfasst Produkte für die Pflege des Körpers und eröffnet bettlägerigen Personen die Möglichkeit […]

26 November 2013 at 12:22 - Comments

Pflegebedarf

Pflegebedarf Pflegebedarf allgemein Pflegebedarf Heute   Pflegebedarf ist heute ein wichtiges Thema da die Zahl der zu betreuenden Personen in den Pflegeinstitutionen steigt. Deshalb herrscht eine große Nachfrage an Hilfsmitteln die den alltäglichen Prozessen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen erleichtern. Der Begriff Pflegebedarf ist sehr allgemein gehalten und umfasst alle Produkte für die Pflege des Körpers […]

22 November 2013 at 11:25 - Comments

Schieber

Toilettenschieber Einweg Toilettenschieber Zellulose Toilettenschieber   Der Toilettenschieber ist ein Steckbecken, Stechbecken, das einem Kranken, der nicht zu Stuhle gehen kann, untergeschoben wird, woraus sich das Wort ableitet. Mit Hilfe des Toilettenschiebers kann er den Stuhlgang vor Ort verrichten. Die Reinigung des Schiebers erfolgt im Steckbeckenspüler. Alternativ zum herkömmlichen Stechbecken gibt es Einweg Toilettenschieber aus […]

14 November 2013 at 08:10 - Comments

Nachtgeschirr

Nachtgeschirr   Nachtgeschirr Gestern   Das Nachtgeschirr dient dem Auffangen von Kot und Urin. Sie werden aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt. Zum Beispiel gibt es das Nachtgeschirr aus  Kunststoff, Glas, Keramik und dem weit verbreitetsten Material in Altenheimen und Krankenhäusern, aus Edelstahl. Als die Toiletten noch außerhalb der häuslichen Unterkunft waren und es nachts schwierig […]

6 November 2013 at 09:00 - Comments

Pflegeheimbedarf

Pflegeheimbedarf Pflegeheimbedarf allgemein Pflegeheimbedarf Heute   Der Pflegeheimbedarf stellt ein wichtiges Thema in der heutigen Gesellschaft dar. Durch das verbesserte Gesundheitssystem steigt auch die Nachfrage an Betreuungsplätze in Pflegestationen wie auch der Bedarf an Krankenhausbetten. Einher damit geht der Bedarf an Produkten welche in solchen Institutionen benutzt werden können. Diese Produkte vereinfachen den alltäglichen Prozesse […]

5 November 2013 at 12:12 - Comments

Instrumentenschale

Instrumentenschale Einweg Instrumentenschale Zellulose Instrumentenschale   Die Instrumentenschale ist umgangssprachlich als Besteckgeschirr oder Meditainer bekannt. Sie eignet sich für Einrichtungen in welchen sterile Operationsinstrumente benötigt werden. Die Instrumentenschalen werden angewendet um OP-Werkzeuge oder Spritzen aufzubewahren oder von der Sterilisation zum Operationssaal zu transportieren. zum Shop Die Instrumentenschale kann somit die häusliche Hygiene jeder Einrichtung erhöhen. […]

5 November 2013 at 11:30 - Comments

Nierentasse

Nierentasse Nierentasse aus Zellulose Nierentasse die Form   Die Nieretassen ist unter anderem auch bekannt als Nierenschale und wird in Pflegeinstitutionen und im Gesundheitswesen wie auch in Krankenhäusern benutzt. Die Nierentasse wird allerdings universeller Eingesetzt. Der Name der Nierenschale wie er es andeutet ist auf die nierenförmige Form bezogen. Diese Form der Nierenschale  ist vorteilhaft […]

5 November 2013 at 08:30 - Comments